Junger.
Ländlicher.
Raum

  • NÖ Tag: Junger.Ländlicher.Raum, St. Pölten
  • LFS Warth - Treffen mit der Landjugend Industrieviertel
  • Drittes Frühstück mit LR Pernkopf in der LFS Tulln
  • Frühstück mit LR Pernkopf in der HLW Haag
  • Energy-Tour 2012: Junge Energie fürs Land
  • Junger.Ländlicher.Raum

NÖ Tag: Junger.Ländlicher.Raum, St. Pölten

Am 6. November 2012 war der Landtagssaal voll mit jungen Leuten - 25+ durfte auf der Galerie zuhören.
Landesrat Stephan Pernkopf hatte junge Leute eingeladen, ihre Anliegen und Ideen zur Weiterentwicklung der ländlichen Räume in NÖ vorzubringen.
Die Moderation der Veranstaltung wurde von der NÖ Landjugend übernommen. Auch die Themen, die diskutiert wurden, sind von der NÖ Landjugend gesetzt worden.
Beim Voting, welches Thema den Jugendlichen ein besonderes Anliegen ist, setzte sich "Ein neues Image für die Landwirtschaft schaffen" durch - wenig überraschend, da einige SchülerInnen aus Landwirtschaftlichen Fachschulen anwesend waren. Kurz dahinter viel die Wahl auf "Aktives Vereinsleben stärker unterstützen". Dies spiegelt auch die Debatten im BürgerInnenrat im Mai 2012 sowie innerhalb der Landjugend im Sommer 2012 wider. In diesen Runden spielte die Frage des Engagements in Vereinen und die Einschränkungen durch gesetzliche Rahmenbedingungen eine wichtige Rolle.
Zum Abschluss der Veranstaltung war es 50 Personen der 250 Anwesenden ein großes Anliegen, BotschafterInnen für den ländlichen Raum in ihren Regionen zu werden.
Nach dem offiziellen Teil im Landtagssitzungssaal "rockten die Chiller das Regierungsviertel".
Die NÖ (Land)Jugend hat mit dieser Veranstaltung ein starkes Zeichen gesetzt, dass der ländliche Raum in Niederösterreich Zukunft hat.
Die Abteilung Landentwicklung dankt im Namen von LR Stephan Pernkopf für die zahlreichen Beiträge.

Video zur Veranstaltung:


Fotos: